Mehr Blumen! HNYMEE unterstützt BienenBlütenReich

 

HNYMEE ist nicht einfach nur Honig. HNYMEE ist die Idee, einen kleinen Beitrag zu leisten für den Erhalt unseres Ökosystems.

 

Auch ohne Albert Einsteins umstrittenes Zitat dürfte mittlerweile den meisten klar sein: Bienen und viele andere Insekten, die für die Bestäubung unserer Pflanzen zuständig sind, sind massiv bedroht. Vieles trägt dazu bei: die moderne Landwirtschaft mit Monokulturen und Pestiziden, Massenhaltung von Bienen, der Klimawandel...

 

Auch wenn wir allein diese Entwicklung nicht aufhalten können, ist HNYMEE doch ein kleiner Beitrag: Wir helfen, neue Blühflächen zu schaffen, machen das Imkern im kleinen Maßstab wieder attraktiver und schaffen Aufmerksamkeit. Helft mit uns gemeinsam!

 

 

HNYMEE unterstützt das Projekt BienenBlütenReich des Netzwerks Blühende Landschaft als Blühpate.

 

Von jedem einzelnen Glas HNYMEE gehen 20 Cent direkt an das Projekt - ganz egal, welche Sorte du kaufst und ob du sie im Onlineshop oder im Handel nebenan findest.

 

Zu den Projektpartnern gehören z. B. landwirtschaftliche Betriebe, regionale Initiativen oder Kommunen, die neue Blühflächen zur Verfügung stellen und sich um deren Pflege kümmern. Das Netzwerk Blühende Landschaft unterstützt u.a. mit der Suche nach geeigneten Flächen, der Beratung zu Aussaat und Pflege sowie der Bereitstellung des passenden Saatguts.

 

Im Frühjahr 2016 wurde das Projekt BienenBlütenReich gestartet. Im Jahr 2017 wurden bereits von mehr als 50 landwirtschaftlichen Betrieben in ganz Deutschland auf mehr als 30 ha (300.000 m²) insektenfreundliche Blühmischungen eingesät.

 

Blühflächen sind wertvolle Ersatz-Lebensräume in ausgeräumten Agrarlandschaften. Sie dienen als Nahrungs-, Rückzugs- und Bruthabitate für Insekten.

 

Das Projekt "Blühpate werden" des Netzwerks Blühende Landschaft wurde im Juli 2017 als offizielles Projekt der

UN-Dekade Biologische Vielfalt gewürdigt. 

Übrigens könnt ihr auch selbst Blühpaten werden - oder eine Blühpatenschaft verschenken!

 

Auch der Honig selbst ist natürlich Teil unserer Idee: HNYMEE stammt ausschließlich von kleinen und mittleren Imkereien in Deutschland.

 

Für sie vereinfachen wir Produktions- und Vertriebsstrukturen - für kleinere Imker eine wichtige Motivation, dabei zu bleiben (oder neu mit dem Imkern anzufangen). Denn Imkern ist zeitaufwändig, und die Weiterverarbeitung und der Verkauf des Honigs werden häufig als zu großer Zusatzaufwand empfunden.

 

Anders als viele Einzelhandelshonige ist HNYMEE nicht aus verschiedenen Sorten und Gebieten zusammengemischt - wir haben immer volle Transparenz über die Herkunft.

 

Du imkerst selbst und möchtest mehr erfahren? Schreib uns!

 

Wir sind übrigens nicht naiv. Wir denken nicht, dass wir mit ein paar Gläsern Honig die Welt retten können. Selbst mit sehr vielen Gläsern Honig wird es wahrscheinlich schwierig. Trotzdem finden wir, irgendwo anfangen ist immer besser als nix. Und da gibt es viele Möglichkeiten.

 

Wenn du jetzt sofort und in deinem direkten Umfeld etwas gegen die Nahrungsknappheit der Bienen tun möchtest, kannst du auch einfach deine eigene kleine Blühfläche schaffen: zum Beispiel mit unseren Wildblütensamen, die an jedem Stadthonig-Glas hängen. Säe sie auf dem Balkon, im Garten oder am Grünstreifen aus, schau den Bienen bei der Arbeit zu und freu dich auf neuen Honig!

 

Genaue Infos findest du hier.

hallo@hnymee.de

welovehoney UG (haftungsbeschränkt)

Große Bergstr. 239a

22767 Hamburg

 

Weiterempfehlen